Loading...

GBS-Technikerschule

DIE Technikerschule in München.

Renommiert und erfolgreich seit über 40 Jahren.

Technikerschulen sind Fachschulen für die vertiefte berufliche Fortbildung im technischen Bereich. Die Fortbildung baut auf einer Berufsausbildung auf und bereitet auf eine gehobene berufliche Laufbahn vor.  Die Absolventinnen und Absolventen werden auf die Übernahme mittlerer Führungsaufgaben oder die unternehmerische Selbstständigkeit vorbereitet.

Der Unterricht umfasst neben allgemeinbildenden vor allem berufsbezogene Fächer. Die Fortbildung dauert zwei Schuljahre und schließt mit einer staatlichen Abschlussprüfung und einer Ergänzungsprüfung für die Fachholschulreife ab.

Voraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine anschließende einschlägige Berufstätigkeit.

Für die Finanzierung der Ausbildung gibt es verschiedene Fördermöglichkeiten.

Durch den erfolgreichen Abschluss der Fachschule wird die (Fach-)Hochschulzugangsberechtigung eröffnet. Diese bescheinigt, dass Schülerinnen und Schüler formal das Recht haben, jeden Studiengang an einer Fachhochschule bzw. Hochschule zu studieren.

Als Vorbereitung auf die Fachschulen gibt es einen Vorbereitungskurs, der sich auch für Meisterschülerinnen und Meisterschüler eignet.