Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in – im Abendkurs

Sie fühlen sich im Job unterfordert?
Sie möchten mehr Verantwortung tragen. Entscheider im Unternehmen sein. Außerdem mehr Geld verdienen. Und das obwohl sie kein Abitur haben?

Dann ist es höchste Zeit für Veränderungen!
Staatlich geprüfter Betriebswirt – DIE Weiterbildung für Kaufleute und Berufspraktiker auf betriebswirtschaftlichem Management-Niveau – einfach abends neben dem Beruf!

  • Berufsbegleitend in 21 Monaten
  • Online mit Eigenstudium, unterstützt durch Unterricht an 2 Abenden pro Woche (jeweils 4 Stunden) Detaillierte Infos gibt es hier
  • Schwerpunkt: Finanzwirtschaft
  • Der Abschluss ist nach dem DQR/EQR einem akademischen Grad Bachelor gleichgestellt (DQR/EQR-Niveau 6)

Die Fortbildung verbindet praxisorientiertes Grundlagenwissen im Sinne eines General Managements mit einer betriebswirtschaftlichen Spezialisierung.
Neben dem Grundstudium eignen Sie sich Spezialwissen in der Finanzwirtschaft an, um später in Unternehmensbereichen wie Controlling, Rechnungs- und Steuerwesen tätig zu sein.

Der staatlich geprüfte Betriebswirt – ein Erfolgsmodell
Kaufleute mit mittlerem Schulabschluss oder Berufstätige mit mindestens 5-jähriger kaufmännischer Berufspraxis nutzen an der Münchner GBS Fachakademie für Wirtschaft ihre Chance. Sie erreichen den hoch angesehenen staatlichen Abschluss auch ohne Abitur. Mittlerweile hat die Fachakademie seit 1976 über 2500 staatlich geprüfte Betriebswirte ausgebildet.

Und das Beste: Mit dem Aufstiegs-BAföG vom Staat ist der Selbstkostenbeitrag für Sie sehr gering.

an der Fachakademie für Wirtschaft München

Kontakt
Sichern Sie sich gleich einen der begehrten Plätze!
Kontakt

Nächster Infoabend!

Firmentag-2023

2. März um 12:00 - 16:00

Telefon

089 / 539805 341

    Kontaktwunsch

    Ich bitte um

    Anrede*



    Förderung*